Hier finden Sie den Link zur Facebook Seite der Praxis

Jetzt anrufen:

Telefon +49 (0)30 88914580

NEUE ADRESSE!

Sie finden uns ab sofort am

Kurfürstendamm 188-189

Dr. med. Katharina Brüggemann – Privatpraxis für Ästhetische Medizin – Das Logo
Hier sehen Sie das Logo von Alma Accent Prime.
Hier sehen Sie das Gerät für die Accent Prime Behandlung.

ACCENT PRIME™ | Die Lösung für Fettreduktion und Körperstraffung ohne OP

Die modernster Technologie zur Straffung und Hautverjüngung für Ihren Körper sowie zur Reduktion von Cellulite und Dehnungsstreifen in kürzester Zeit.

 

Behandlungsdauer: ca. 20 bis 30 Minuten | Schmerzen: keine bis gering (Mikroplasma) | Ausfallzeit: keine bis einige Tage (Mikroplasma) | Behandlungskosten: je nach Zone ab 75,- EUR* (inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer)

TERMIN BUCHEN

Was bewirkt eine Behandlung mit dem Accent Prime?

Cold Shear Wave™ and Hot Ultrasound heißt die einzigartige und patentierte Ultraschall-Technologie des Accent Prime der Firma Alma Laser.

Bei der Körper-Behandlung mit dem Accent Prime werden Ultraschall- und Radiofrequenzenergie in die gewünschte Körperzone appliziert. Kalte Ultraschall-Wellen zerreißen die Fettzellwände und lösen eine Freisetzung des gespeicherten Fetts aus. Zudem bricht heißer Ultraschall die lokalen Fettdepots thermisch auf. Die anschließende Applikation von leistungsstarker Radiofrequenzenergie bis in die tiefen Gewebsschichten zieht das Bindegewebe zusammen, strafft die Haut und verbessert ihre Textur durch den Aufbau von neuem Kollagen.

 

Bei der Behandlung der Haut mit der Mikroplasma-Technologie entstehen Mikro-Funken, die die obere Hautschicht abtragen, wodurch Reparaturprozesse angestoßen werden und somit eine Erneuerung und Verjüngung der Haut erzielt wird.

 

Wie läuft eine Behandlung mit dem Accent Prime ab?

Bei der Ultraschallbehandlung wird Vaseline als Kontaktmittel aufgetragen und die entsprechende Körperregion gleichmäßig in kreisenden Bewegungen auf circa 39 – 42°C erwärmt. Mit dem neuen Ultra-Speed Handstück kann der gesamte Bauch in nur 20 Minuten behandelt werden.

Bei der Radiofrequenzbehandlung wird ein wasserfreies Öl aufgetragen und die entsprechende Körperregion ebenfalls in kreisenden Bewegungen auf 39 – 42°C erwärmt.

 

 

 

 

Bei einer Behandlung mit dem Mikoplasma wird zuvor eine Betäubungscreme aufgetragen. Die Applikation von Mikroplasma bewirkt kleine Verletzungen der Hautoberfläche mit anschließender Rötung und Schwellung sowie Krustenbildung für einige Tage.

 

Was bewirkt das Mikroplasma des Accent Prime?

Der neue Accent Prime bietet zudem die Möglichkeit mit Hilfe einer Mikroplasma-Technologie die oberflächliche Haut zu glätten und zu korrigieren. Sowohl Fältchen als auch Pigmentstörungen, Narben und Dehnungsstreifen können behandelt werden. Die Mikroperforation der Haut sorgt für eine stufenweise Erneuerung der Hautoberfläche. Die zusätzliche Applikation von RF-Energie kann die Kollagenneubildung anregen und die Behandlungsergebnisse optimieren.

 

Was kann mit dem Accent Prime behandelt werden?

  • Gesicht
  • Hals
  • Dekolleté
  • Arme
  • Bauch
  • Beine
  • Po
  • Rücken
  • Cellulite
  • Dehnungsstreifen (Mikroplasma)
  • Falten an Gesicht und Körper (Mikroplasma)
  • Narben (Mikroplasma)

 

Welche Nebenwirkungen hat eine Behandlung mit dem Accent Prime?

Bei Behandlung mit Ultraschall und Radiofrequenzenergie ist die Haut direkt nach der Behandlung etwas gerötet. Das klingt jedoch nach wenigen Stunden wieder ab.

 

Ist eine Behandlung mit dem Accent Prime schmerzhaft?

Die Wärme, die bei der Behandlung mit dem Accent Prime durch die Applikation von Ultraschall- und Radiofrequenzenergie entsteht, ist spürbar, jedoch nicht schmerzhaft.  Bei der Behandlung mit dem Mikroplasma wird zuvor eine Betäubungscreme aufgetragen.

 

Was muss ich vor und nach der Behandlung mit dem Accent Prime beachten?

Vor der Behandlung sollte für 10 Tage kein Blutverdünner eingenommen werden. Nach der Behandlung sollten Sie viel trinken, um den Abtransport des Fetts über das Lymphsystem zu unterstützen.

Nach der Behandlung mit dem Mikroplasma bildet sich eine Verkrustung der Hautoberfläche, welche sich nach einigen Tagen ablöst. Anschließend sollte für 2 – 3 Wochen auf Sonnenbäder und Solariumbesuche verzichtet werden.

 

Wann kann nicht mit dem Accent Prime behandelt werden?

Absolute Kontraindikationen sind Schwangerschaft, das Tragen eines Herzschrittmachers oder Gelenkimplantates, Hauterkrankungen wie Psoriasis, erhöhter Blutdruck, die Einnahme von Blutverdünnern, chronische Infektionen u. a. In einem ausführlichen Vorgespräch werden Kontraindikationen ausgeschlossen.

 

Wie viele Behandlungen sind notwendig?

In der Regel sind 4-6 Behandlungen notwendig um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Wir empfehlen einen Abstand von 7 – 10 Tagen zwischen den einzelnen Sitzungen.

 

Wann und wie lange ist das Ergebnis sichtbar?

Die Ergebnisse des Fettabbaus mit dem Ultraschall sind dauerhaft. Bei der Radiofrequenzbehandlung sind die Ergebnisse langfristig. Zur Aufrechterhaltung der Ergebnisse sind circa 1 – 2  Behandlungen alle 6 Monate empfohlen. Beim Mikroplasma sind die Ergebnisse langfristig bis dauerhaft.

 

 

 

Laden Sie sich hier unsere Broschüre herunter:

 

Download Accent Prime Broschüre

TERMIN BUCHEN

Dr. med. Katharina Brüggemann – Privatpraxis für Ästhetische Medizin – Das Logo

KONTAKT

 

Kurfürstendamm 188-189

10707 Berlin

 

mail@dr-kb.de

Telefon +49 (0)30 88914580

 

Impressum & Datenschutz

Apple, das Apple-Logo, iPhone und iPod touch sind Marken der Apple Inc., die in den USA und weiteren Ländern eingetragen sind. App Store ist eine Dienstleistungsmarke der Apple Inc.

–––––

Google Play und das Google Play-Logo sind Marken von Google Inc.